Sprache:
de
en
MENU

Beziehungen astro-logisch

Astrologischer Blick hinter den Beziehungen

John Lennon, Yoko und Cynthia

Feb 2011 © Tanja Ristovski


Im letzen Oktober wäre John Lennon 70 Jahre alt geworden. Wir konnten wieder einmal viele Berichte über sein Leben lesen. Über Yoko Ono wird noch immer geschrieben, dass sie für die Auflösung der Beatles verantwortlich war und angeblich einen negativen Einfluss auf John Lennon ausgeübt hat. Das Scheitern seiner Ehe mit Cynthia wurde ihr ebenso zugeschrieben. Im Gegenteil zu Cynthia oder May Pang, hat Yoko ihre Geschichte über die Beatles, die Wahrheit über die Affäre und die Ehe mit John noch nicht erzählt.

Ich war neugierig zu sehen, was die Astrologie über John Lennon´s Beziehungen zu sagen hat.

(John Lennon, 9 October 1940 um 18:30 , Liverpool, England; Roden Rating A. Quelle: Astro-Databank)

John Lennon Horoscope
John Lennon‾s Horoskop, mit Mond in Wassermann und Sonne in der Waage, deutet auf starke soziale Bedürfnisse und eine humanitäre Orientierung hin. Sonne in Waage macht keine ptolemäische Aspekte und steht in Opposition zum Aszendenten. Venus steht auch peregrin und beherrscht das 7. und das 2. Haus. Sonne und Venus bilden ein Halbquadrat und dieses Bild stellt einen sehr starken Fokus auf Beziehungen dar. John Lennon braucht andere Menschen, um sich in ihnen spiegeln zu können. Seine intimen Beziehungen müssen viel mehr als sinnlich sei. Sie müssen seine humanitäre Weltanschauung und philosophische Einstellung widerspigeln.

Merkur in Skorpion im 7. Haus steht an der Spitze des T-Quadrats mit Mond und Pluto. Der Austausch auf einer tiefen Ebene ist in der Partnerschaft für ihn sehr wichtig.

Diese Konstellation deutet auch darauf hin, dass seine problematische Beziehung zur Mutter sich in die Partnerschaft übertragen könnte, aber dort auch gelöst werden kann. Merkur steht in Opposition zu Jupiter - Saturn Konjunktion, die das 9. und das 10. Haus beherrscht, und bestärkt den Zusammenhang von Ideologie, Partnerschaft und Selbstverwirklichung.

Merkur – Jupiter Kontakt zeigt auf, dass Bildung wichtig für die Erfüllung seiner intellektuellen Bedürfnisse wäre. Obwohl John Lennon mit den Beatles weltberühmt wurde, ist es eindeutig, dass nur ein Teil seiner Bedürfnisse mit der Band befriedigt wurde.

Untersuchen wir jetzt das Horoskop von Cynthia Lennon. Ihre Geburtszeit ist unbekannt und ich werde die Häuser bei der Betrachtung weglassen.

(Cynthia Lennon , 10 September 1939, Geburtszeit Unbekannt, Blackpool, England; Rodden Rating X; Quelle: Astro-Databank)
Cynthia Lennon Horoscope
Abhängig von der Uhrzeit, steht der Mond am 10. 9. 1939 im Krebs- oder im Löwe – Zeichen. In beiden Fällen, mit der Sonne in Jungfrau, hat sie ganz unterschiedliche Grundbedürfnisse verglichen mit John Lennon.

Das Streben nach Sicherheit innerhalb der Familie und ein gewisser Konservativismus würde mit dem Krebs-Mond dominieren. Ein Löwe-Mond würde eine gewisse Ich-Bezogenheit, ein starkes Verlangen nach Aufmerksamkeit und nach einer Bestätigung ihrer intellektuellen Fähigkeiten hindeuten.

Bevor der Mond an diesem Tag zum Löwe wechselt, steht er im Quadrat zu Saturn im Stier und in Opposition zu Mars im Steinbock. Diese Kombination hinweist auf einen eher strategischen Zugang zur Partnerschaft hin und auf ein Bedürfnis nach Sicherheit in der Familie.

Wenn der Mond im Löwe-Zeichen ist, bildet er eine Konjunktion zu Pluto und Trigon zu Jupiter. Diese Verbindung deutet auf eine philosophische Einstellung zum Leben aber auch auf ein Verhaltensmuster hin, durch Selbstkontrolle oder Kontrolle der Umwelt ihren Stolz und ihre Würde zu beschützen.

Venus und Merkur sind innerhalb des Jungfrau Stelliums positioniert und betonen eine intellektuelle und idealistische Vorgehensweise in ihren Beziehungen. Sonne im Jungfrau-Zeichen stellt zu hohe Ansprüche an sich selbst und an andere. Geistige Energie, Diskriminierung und Verfeinerung dominieren ihre Weltsicht.

Das große Erdtrigon mit Neptun, Uranus und Mars gibt einen Hinweis auf ihre Unabhängigkeit auf der praktischen Ebene. Auch wenn wir ohne Geburtszeit die Konstellationen mit dem 7. Haus nicht betrachten können, deutet das Horoskop von Cynthia Lennon auf eine In-Sich-Geschlossenheit hin. Sie stellt ganz andere Erwartungen an den Partner als John Lennon. John Lennon braucht Partnerschaft, um sich selbst zu definieren und um sich zu "erschaffen".

(Yoko Ono, 18 Februar 1933 um 20:30 , Tokyo, Japan; Rodden Rating A; Quelle: Astro-Databank)
Yoko Ono Horoscope
Im Horoskop von Yoko Ono sehen wir den Mond im Schützen und die Sonne im Wassermann. Diese Kombination andeutet eine intellektuelle und sozial bewusste Persönlichkeit an. Sie hat ein starkes Bedürfnis, ihre innovativen Meinungen auszudrücken und dafür Anerkennung zu finden.

Unabhängigkeit, Idealismus und internationale und humanitäre Weltansicht sind ausgeprägt. Ihre Wassermann Sonne ist peregrin und durch einen 165-Grad-Aspekt mit Mars, dem Herrscher des 7. Hauses, verbunden. Yoko Ono tickt anders und ist stark darauf fokussiert, einen Anker in intimen Beziehungen zu finden. Für sie ist es auch wichtig, ihre intellektuellen und humanitären Interessen in der Partnerschaft ausleben zu können.

Mars in Jungfrau im 12. Haus bildet eine Konjunktion zu Neptun, steht im Quadrat zu Mond, der das 10. Haus beherrscht, und in Opposition zu Merkur. Mars beherrscht das 7. Haus. Wir sehen hier einen ausgeprägten Idealismus, den sie auf Partnerschaften projiziert, aber auch eine Herausforderung der Verwirrung und der Aufopferung.

Uranus, der Herrscher der Sonne, ist durch ein Quadrat zu Pluto mit dem 10. Haus verbunden. Dieses Bild hindeutet auf das Bedürfnis hin, die Identität durch den Beruf zu kristallisieren und ihre Ich-Stärke in der Beziehung zu bewahren. Mit Venus, Herrscherin von Aszendenten, die in Konjunktion zu Saturn steht, wird eine Knappheit des emotionellen Ausdrucks nach außen projiziert.

Wir können auch ohne Komposithoroskop nachvollziehen, dass John Lennon und Yoko Ono als Partner zusammenpassten. Die Astrologie deutet darauf hin, dass Yoko Ono eine ganz wichtige Rolle im Leben von John Lennon spielte, besonders im Bezug auf seine Selbstverwirklichung.

In Hinsicht auf die Repräsentation in den Medien machen das 7. Haus und die Venus im Horoskop von Yoko Ono eine interessante Aussage. Wir können Venus als „PR Abteilung“ der Person betrachten, und hier beherrscht Venus in Konjunktion zu Saturn auch den Aszendenten. Der Herrscher des 7. Hauses, der Öffentlichkeit, ist im 12. Haus und rückläufig. Beide Konstellationen hinweisen auf Schwierigkeiten in der Beziehung mit der Öffentlichkeit hin. Yoko Ono war sicherlich zu sonderbar, intellektuell und unglamourös für Frau eines Rock-n-Roll Welt-Stars.