Astrologische Beratung Tanja Ristovski
MENU
de
en

Planeten im Einsatz

Planetenbilder und Sternzeichen konkret

Sebastian Kurz - die Geburtszeitkorrektur

10 May 2018 | © Tanja Ristovski
Astrologische Beratung in Wien 2009 - 2018


Es ist bekannt gewesen, dass Sebastian Kurz am 27. August 1986 in Wien das Licht der Welt erblickte und, dass die Jungfrau sein Sonnenzeichen ist. In einem Interview für die OE24tv gab er seinen Aszendenten bekannt: der Löwe. Ich habe die Geburtszeitkorrektur vorgenommen, und die Uhrzeit von 3Uhr 44 festgelegt, was dem Aszendenten 7 Grad Löwe und dem M.C. 19 Grad Widder entspricht. Diese Geburtszeit scheint plausibel zu sein, und ich erwarte, dass sie auch die künftigen Ereignisse bestätigen. 

Der Löwe-Aszendent und die Geburtszeit

Der Löwe Aszendent begrenzt die  Geburtszeit auf die Zeitspanne zwischen 3Uhr8 und 5Uhr48 in der Früh. In der Placidus-Häusertabelle für den Breitengrad für Wien kann man sehen, dass einem Löwen Aszendenten, ein M.C. in der Spannweite von 9 bis 30 Grad Widder, sowie von 0 bis 21 Grad Stier entspricht. Das sagt aus, dass Sonnenbogen-Direktionen und Transite in dieser Spannweite Winkelbeziehungen mit dem Aszendenten und M.C. zum Zeitpunkt der Ereignisse bilden werden.

Die Spannbreite wird für den Aszendenten bis auf 30 Grad im fixen Kreuz erweitert werden.

Da wenig aus dem privatem Leben von Kurz bekannt ist, betrachte ich die Sonnenbogen-Direktionen und Transite für drei bekannte und wichtige Stationen seiner steilen Kariere: April 2011 als er Staatssekretär im Bundesministerium für Inneres wurde, Dezember 2013 als er zum Außenminister ernannt wurde ( im April 2014 kam noch dazu die Funktion des Integrationsministers) und Dezember 2017 als er als Bundeskanzler vereidigt wurde.

Eine Auflistung der Sonnenbogen-Direktionen, ihrer Winkelbeziehung zu den Graden der Ekliptik in der 8. Harmonik, sowie Transit-Positionen für diese Zeiten, sehen Sie am Ende des Textes. Hier klicken um gleich anzusehen.

Geburtshoroskop Sebastian Kurz

Sebastian Kurz, 27. August 1986, 3Uhr 44 , Wien (korrigierte Geburtszeit)

Ich benütze im folgenden Text „SB“ als Abkürzung für Sonnenbogen-Direktionen, und „TR“  als Abkürzung für die Transite. „Asz“ wird für den Aszendenten benützt, und für die Grade benütze ich „°“. Zu beachten ist auch, dass  die Sonnenbogen-Direktionen ihre Wirkung ein halbes Jahr, manchmal auch länger, vor und nach dem exakten Kontakt erweisen.  Die Transite zeigen Ihre Wirkung auch ein Grad vor oder nach dem exakten Kontakt, was bei langsamen Planeten bedeutet, dass die Wirkung sich auf mehrere Monate erweitern kann (z. B der Jupiter ca. 25 Tage, der Saturn von 2 Wochen bis zu fast 70 Tage etc.)

Das Sonnenbogen- und Transitbild

Bei dem Sonnenbogen- und Transitbild für die Letzte und bisher wichtigste Station seines Lebens sehen wir, dass 20° und 18°- 18°50 im kardinalen Kreuz je zweimal aktiviert sind. 20° kardinales Kreuzes wurde durch den SB-Jupiter und SB-Pluto aktiviert. 18° des kardinalen Kreuzes durch den SB-Uranus und Transit-Pluto. 19 - 20 Grad im fixen Kreuz ist auch aktiviert, aber durch die Venus und die Sonne. Während die Sonne sehr wohl für den Erfolg stehen kann, ist die Venus eher mit der Popularität verbunden, und würde in der Verbindung mit dem M.C. nicht einen gewaltigen Karrieresprung bezeichnen, noch weniger in der Verbindung mit dem Aszendenten.

Die Häusertabelle zeigt, dass das M.C. auf 20° Widder dem Aszendenten auf 7°40 Löwen entspricht. Das M.C. auf 19° Widder entspricht dem Aszendenten auf 7° Löwe.
Durch eine Prüfung der Direktionen für diese zwei potenzielle Aszendent - M.C. Kombinationen, wird sich die Kombination 18°50 Widder auf dem M.C. und 7°7 Löwe auf dem Aszendenten als übereinstimmend erweisen. Das stellt eine Geburtszeit von 3:44 Uhr in der Früh voraus.

Die erste Station 2011

Die erste wichtige Position als Staatssekretär im Bundesministerium für Inneres im April 2011 wird in diesem Horoskop durch den SB-Mars, dem Herrscher des 10. Hauses, der den Aszendenten im August 2011 erreichte, angedeutet. Der Transit-Jupiter erreicht exakt das M.C. am 17. April. Kurz hielt diese Position ab dem 11. April und profilierte sich als Staatssekretär für Integration.

Die begleitenden Transite vom Pluto zum Neptun, vom TR Saturn zum Mars, vom TR Neptun zum Zwilling-Mond im 11. Haus und vom TR Uranus zum Neptun, deuten darauf hin, dass er seinen Platz in einer Gruppe (hier parteipolitisch) suchte, trotz einem gewissen Widerstand hart auf seinen Zielen hinarbeitete, unendlich viel netzwerkte und sich in einer Phase der Neufokussierung befand. Anm.: der Neptun herrscht über das 9. Haus, der Mars über das 10. und beide sind wichtig für sein Berufsprofil als Politiker.

Die zweite Station 2013

Sein erster Erfolg der nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch Kritik von allen Seiten nach sich zog, war im Dezember 2013, als er zum jüngsten Außenminister der österreichischen Geschichte ernannt wurde.  Dieser Erfolg ist durch den SB-Aszendenten zur Sonne gekenzeichnet.
 

Der SB Aszendent erreichte 2013 die Radix-Konstellation Sonne im Quadrat zum Saturn, die zusammen mit dem Mond in der Opposition zum Saturn, der Motor seiner Ambition ist. Bald darauf, im März 2014, kam wieder die Integration in seine Zuständigkeit. Wir sehen 2014 den SB-Aszendenten im Aspekt zum Radix M.C., den SB-Pluto im Aspekt zur Radix Halbsumme Mond/Sonne, den SB-Uranus zum Mond verschoben, den Transit-Pluto im Aspekt zum Mars , dem M.C. Herrscher, und alle deuten auf einen wichtigen beruflichen Perspektivenwechsel hin.

Der Bundeskanzler 2017

Der jüngste und der größte Karrieresprung fand im Dezember 2017 statt, und ist durch die Sonnendirektion vom Uranus zum M.C., sowie durch den gleichzeitigen Transit vom Pluto zum M.C. gekennzeichnet. Beide deuten auf ein wichtiges und dramatisches Nach-Vorwärts-Kommen.


Auch in der Zeit nach 2014, nützte Kurz die Gelegenheit sich zu profilieren - mit „FPÖ-Themen, aber mit Zukunftsfokus“, wie die später veröffentlichen internen Dokumente bestätigen. Das können wir auch mit diesem Horoskop verfolgen.

Die Flüchtlingskrise 2015

Gerade zur Zeit der Zuspitzung der Flüchtlingskrise 2015 überquerte der TR-Uranus das M.C., und hatte den letzten Übergang just nach der Westbalkankonferenz, wo die Schließung der Balkanroute beschlossen wurde. Der Uranus ist der Herrscher des 7. Hauses, bezieht sich aber nicht nur auf die Öffentlichkeit. Seine Radix Stellung im 5. Haus rückt die Anhängerschaft und alles was gemacht werden muss, um diese zu gewinnen, prominent ins astrologische Bild. In dieser Zeit rückte auch Sebastian Kurz stärker in internationales Licht, gliechzeitig punktete strak bei seiner Zielgruppe im Heimatland.

Der gleichzeitige Transit vom Saturn über den Mond im 11. Haus, deutet auf eine bewusste Strategie hin, die später Früchte tragen sollte, aber zeugt auch von Schwierigkeiten und auch vom Wiederstand, die ihn in dieser Zeit begleiteten. Die Saturn-Rückkehr* in gleichem Jahr zeigt weiter, wie wichtig und prägend die Flüchtlingskrise für die Gestaltung der Karriere von Sebastian Kurz war. Das Sebastian Kurz ein Durchhaltevermögen hat und, dass er Instinkt für Strategie hat, zeigt sein Horoskop deutlich.

*(lesen Sie mehr über die Saturn-Rückekhr)


Im Herbst 2016 erreicht der SB-Jupiter das M.C. und das SB-M.C. erreicht den Herrscher des 9. Hauses im Sommer 2016. Das stellt ein Akzent auf die Aktivitäten, die im Bereich des 9. Feldes fallen: Selbstwerbung und Selbstdarstellung, vermehrte TV-Auftritte, international präsent sein. Besonders wichtig ist das alles, weil er aus der Position des Außenministers agierte, was auch eine Domäne des Jupiters ist. Nicht zuletzt krönt der Jupiter mit dem Erfolg oder mit den weiteren Chancen, den der sich darum Bemüht, gute Gelegenheiten zu erkennen und sich diese nicht entgehen zu lassen.

Der Transit-Jupiter aktivierte das M.C. seit Ende 2016 und präsentierte Kurz weitere Chancen im Jahr 2017. Das Vorspiel der regierenden Parteien, das zur Ausschreibung der Neuwahlen führen sollte, begann auch ungefähr zu dieser Zeit.



Hat Sebastian Kurz Glück gehabt oder ist das der Jupiter? Die Wahrheit ist, und das sehen wir auch an diesem Beispiel, dass eine Lage sich nur mit geleisteter Vorarbeit entsprechend gut ausnutzen lässt, und nur wenn jemand die Fähigkeit besitzt, Chancen zu erkennen.  

SB-Direktionen und Transit Tabelle (zurück zum Text)

April 2011 Sonnebogen-Dir 8. Harmonik  Transit  11. 4. 2011 (abgerundet)
Sonne 27°25 Jungfrau 12°25  des fixen Kreuzes  
Merkur 17°50 Jungfrau 2°50 des fixen Kreuzes  
Venus 13°28 Skorpion  28°28 des veränd. Kreuzes  
Mars 6°50 Wasserman 21°50 des veränd. Kreuzes 7 Widder 
Jupiter 13°40 Widder  28°40 des fixen Kreuzes 17° Widder
Saturn 27°18 Schütze  12°18 des fixen Kreuzes 13 Waage
Uranus 12°16 Steinbock 27°26 des fixen Kreuzes 2°0 Widder
Neptune 27°3 Steinbock 12 des veränd. Kreuzes  0° Fisch
Pluto 29° Skorpion 14  des kardinalen Kreuzes 7°30 Steinbock
Dez. 2013 Sonnebogen-Dir 8. Harmonik  Transit  16. 12. 2013 (abgerundet)
Sonne 0° Waage 15°   des fixen Kreuzes  
Merkur 20°30 Jungfrau 5°30 des fixen Kreuzes  
Venus 16°6 Skorpion  1°5 des kardinalen Kreuzes  
Mars 9°26 Wasserman 24°26 des veränd. Kreuzes 4 Waage
Jupiter 16°20Widder  1°20 des veränd. Kreuzes 18 krebs
Saturn 29°55 Schütze  14°55 des fixen Kreuzes 19 Skorpion
Uranus 14°54 Steinbock 29°54 des fixen Kreuzes 8 Widder
Neptune 29°40 Steinbock 14°40   des veränd. Kreuzes  3° Fisch
Pluto 1°35 Schütze 16°35 des kardinalen Kreuzes 7°30 Steinbock
Dez. 2017 Sonnebogen-Dir 8. Harmonik  Transit  16. 12. 2013 (abgerundet)
Sonne 4° Waage 19°   des fixen Kreuzes  
Merkur 24°25 Jungfrau 9°25 des fixen Kreuzes  
Venus 20°1 Skorpion  5°1 des kardinalen Kreuzes  
Mars 13°20 Wasserman 28°20 des veränd. Kreuzes 1 Skorpion
Jupiter 20°14 Widder   5°14 des veränd. Kreuzes  13 Skorpion
Saturn 3°51 Steinbock 18°51 des fixen Kreuzes 29 Schütze
Uranus 18°50 Steinbock 3°50 des veränd. Kreuzes 25 Widder
Neptune 3°35 Wasserman 18°35  des veränd. Kreuzes  11° Fisch
Pluto 5°30 Schütze 20°30 des kardinalen Kreuzes 18 Steinbock

Das könnte Sie auch interesieren:

Partnerschaft: eine Langzeitbeziehung astrologisch

Donald Trump - der astrologische Hintergrund seiner Präsidentschaft

Berlusconi und Pluto-Uranus Quadrat

Der Saturn in der Eltern-Kind Beziehung

Tina Turner: der Uranus und der Ruf nach Freiheit