MENU

Astrologie als Wegbegleitung

Astrologie ist viel mehr als Sternzeichen-Zeitungskolumne

Astrologie und Lebensplanung

 "Auf einem Dampfer, der in die falsche Richtung fährt, kann man nicht sehr weit in die richtige Richtung gehen”, Michael Ende 

Unabhängig davon, ob Sie einer jener Menschen sind, die Gänsehaut bekommen, wenn sie die Wörter  "planen " und "das Leben" in einem Satz hören, oder sie zu jenen gehören, die einen Zeitplan brauchen um leben zu können – jedes Mal in Ihrem Leben wenn Sie über den nächsten Schritt, über die Umstände oder Zukunftsaussichten nachgedacht haben, haben Sie sich mit der Lebensplanung beschäftigt.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Zeiten zu einigen Entscheidungen geführt haben, und Entscheidungen motivieren meistens das Handeln und bringen bestimmte Ergebnisse. Manchmal kann das Ergebnis eine persönliche Zufriedenheit mit sich bringen, ein andermal Frustration und das Nichtwissen was zu tun ist, welche Richtung einzuschlagen ist.

In Situationen, in denen Ihre Entscheidungen Zufriedenheit mit sich brachten, waren  sicherlich einige Dingen im Einklang: Ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten,  notwendige Ressourcen, der richtige Moment und Sie haben auf zuvor gelegten Grundlagen gebaut. 

Also, was passiert, wenn Sie hin und wieder die Zeit hinter sich evaluieren, Ihre Ziele klären, Bedürfnisse, Wünsche und Herausforderungen feststellen? Wenn Sie sich Zeit nehmen um Änderungen in Ihrem inneren aufzuspüren und Ihre eigenen, nicht von anderen vorgegebene Erfolgsvorstellungen wiederfinden?

Die Chancen sind,  dass Sie mehr als wahrscheinlich eine Richtung einschlagen werden, welche es Ihnen ermöglicht  vorwärts zu kommen, Chancen zu nutzen, Ziele zu erreichen, in Kürze -  Ihr persönliches Potenzial im vollen Umfang zu erleben. 

Und das ist es, worum es in der Lebensplanung geht. 

Copyright © Tanja Ristovski